Du bist Deutschland

Am 2. Dezember behauptete die New York Times, eine dauerhafte Verbindung der israelischen Hauptstadt Jerusalem mit dem Vorort Maale Adumim würde die Westbank genannten und von “Palästinensern” beanspruchten Gebiete in zwei Teile trennen.

“Critics see development of E1 as a threat to the meaningful contiguity of a Palestinian state, such as that endorsed by the United Nations last week, because it would leave some Palestinian areas connected to one another only by roads with few exits or by circuitous routes.”

Die Lüge hatte – in der New York Times – vergleichsweise kurze Beine:

“Development of E1 [..] would not divide the West Bank in two. And because of an editing error, the article referred incompletely to the possibility of a contiguous Palestinian state [..]; the proposed development would not technically make a contiguous Palestinian state impossible.”

Das deutsche Staatsfernsehen, nach dessen Angaben E1 “das palästinensische Westjordanland [..] praktisch in zwei Hälften” oder es “faktisch in Süden und Norden teilen” würde, hält hingegen weiter an seinen Lügen fest.

Eine Anfrage vom 5. Dezember, ob die Redaktionen von ARD, Phoenix und ZDF ihr Publikum desinformieren wollen oder informieren, kam laut Empfangsbestätigung an. Bislang verzichteten die Befragten jedoch auf eine Antwort.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Obama USA, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.