Monatsarchiv: April 2020

Netzfund

Bild | Veröffentlicht am von

Coronavirus: China überschwemmt die Welt weiterhin mit mangelhafter medizinischer Ausrüstung

Das Gatestone-Institut berichtete kürzlich, dass Millionen von medizinischen Ausrüstungsstücken, die von europäischen Regierungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie von China gekauft wurden, defekt und unbrauchbar sind. Seit diesem Bericht haben mehr als ein Dutzend Länder auf vier Kontinenten Probleme mit in China hergestellten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Bochum: Bundespolizei nimmt Afghanen nach Belästigung von mehreren Frauen vorläufig fest

Ganz und gar nicht „gentlemanlike“ verhielt sich ein 50-jähriger Mann gestern Abend (29. April) gegenüber von mehreren Frauen. Bundespolizisten nahmen den afghanischen Staatsangehörigen im Bochumer Hauptbahnhof vorläufig fest. Nach Angaben von Zeugen soll der 50-Jährige zwei 20- und 21-jährige Dortmunderinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Mit Biss in den Penis: Frau entgeht Schändung durch Afghanen

Schock für eine 55-jährige Einheimische im niederösterreichischen Poysdorf: Ein Afghane (22) wollte die Frau offenbar vergewaltigen, näherte sich seinem Opfer mit einem Messer. Der Frau gelang es, den Migranten mit massivem Widerstand abzuwehren. Sie griff dabei in das Messer, zog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Die Feigheit der Genossen am 1. Mai

Veröffentlicht unter Uncategorized

Peinlich: Schweizer Corona-Tote (9) war tatsächlich 100 Jahre älter

Weil es in der Schweiz – ähnlich wie in Österreich – nicht alle Ärzte ans elektronische Meldesystem angeschlossen sind, erledigen viele dies händisch oder gar per Fax. Dabei kommt es mitunter auch zu recht skurrilen Pannen. Besonders bei statistischen Ausreißern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Bei REAL in Greifswald: 6 Polizisten ergreifen einen Mann, weil er keinen Korb genommen hat

Veröffentlicht unter Uncategorized

Coronavirus Belgisches Gemetzel

Es ist noch zu früh für eine abschließende Beurteilung des Managements von COVID-19 durch die Länder der Welt, aber eines ist sicher: Belgien befindet sich mitten in einem großen Gemetzel. Alles begann 2015, als die Regierung von Premierminister Charles Michel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Dortmund: Sexueller Übergriff durch zwei Südländer

Nach einem sexuellen Übergriff zum Nachteil einer jungen Frau am gestrigen Spätnachmittag (28. April) fahndet die Polizei nach zwei bislang unbekannten tatverdächtigen Männern. Die 25-jährige Dortmunderin ging um kurz nach 17 Uhr auf dem Schwanenwall in Richtung Beginenhof zu ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Mannheim-Gartenstadt: 15-Jährige von Südländer in unsittlicher Weise belästigt

Am Montagnachmittag gegen 14.40 Uhr näherte sich ein Unbekannter einer 15-jährigen Mannheimerin in der Wotanstraße in unsittlicher Weise. Die Jugendliche befand sich zunächst auf dem Nachhauseweg in der Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Käfertaler Wald. Schon beim Verlassen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Araber-Clans: Hunderte Anträge zu Corona-Soforthilfe

Chaos im grünen Berlin: Hunderte Corona-Soforthilfe-Anträge führen direkt zu Araber-Clans und direkt ins Flüchtlingsheim. Kriminelle arabische Clans sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Erst vor wenigen Tagen musste die Polizei mit 250 Beamten ausrücken, um bei der Beerdigung eines Mitglieds der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Leipzig: Illegaler Türke tritt, beleidigt und wirft Flaschen nach drei Einheimischen

Gestern Abend eskalierte ein Streit vor dem Leipziger Hauptbahnhof: Ein 38-jähriger Türke geriet mit drei Deutschen vorerst in ein Wortgefecht. Nach den Worten folgten Tritte und ein Flaschenwurf in Richtung der Geschädigten, die diese nur knapp verfehlte. Als Bundespolizisten hinzueilten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Mann im Rollstuhl von „arabischem Phänotyp“ zusammengeschlagen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Coronavirus: WHO-Direktor hat eine lange Geschichte von Vertuschungen

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, sieht sich verstärkter Überprüfung über seinen Umgang mit der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt, die weltweit mehr als zwei Millionen Menschen infiziert und mindestens 150.000 getötet hat. Adhanom, der den Namen Tedros trägt, ist ein äthiopischer Mikrobiologe, der mit Hilfe Chinas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized