Schlagwort-Archive: Thomas Maul

Der Westen liegt im Abendland — Über die Grenzen von Religionsfreiheit und Religionskritik

Es mag einmal vernünftige Einwände gegen den Begriff des christlich-jüdischen Abendlandes gegeben haben. Zum einen unterstellt „christlich-jüdisch“ eine historische Harmonie, welche die Geschichte des christlichen Antijudaismus eskamotiert. Weshalb sich noch heute gewitzte Polemiker darin gefallen, darauf hinzuweisen, dass der Bindestrich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus Antizionismus, Öko Bio, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Kirche, Kunst Kultur, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier, Wissenschaft Forschung | Verschlagwortet mit ,

Plebejische Globalperspektive – Critical Whiteness als postmoderner Nazi-Zombie

Der durchschnittliche Weiße und der durchschnittliche Schwarze waren jedenfalls Experten des kritischen Weißseins, lange bevor Critical Whiteness als akademische Disziplin die Universitäten des Westens eroberte und die radikalen Linken zu begeistern verstand. Die schwarz-weiße Weltsicht, die dort mit Bezug auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus Antizionismus, Wissenschaft Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar