ISIS lässt grüssen: Bootsflüchtlinge haben Hinrichtungsfotos auf ihren Handys gespeichert

Video Shot

Massenhaft ISIS aus Syrien, Boko Haram aus Nigeria and Al-Shabaab aus Somalia ist wohl als Bootsflüchtling getarnt über das Mittelmeer nach Europa gelangt. In Norwegen wurden Asylbewerber erwischt, die ISIS-Hinrichtungsfotos auf Ihren Handys hatten. Und solche Leute stehen mit Sicherheit nicht in Opposition zu den Islam-Terroristen.
Mehr…

Veröffentlicht unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Von Feinden Allahs und Feinden Amazons

Schade, dass Astrid Korten nicht von zwei Amazon-Mitarbeitern verprügelt wurde, dann hätte der Literaturbetrieb ein echtes Aufregerthema gehabt. Dass sie stattdessen von Männern geschlagen wurde, die sie dabei als Feind Allahs beschimpften, taugt dazu offenbar nicht. Deswegen gibt es (Stand 21.März 14:00 Uhr) auf Buchmarkt.de, auf Buchreport, beim Verbands der Schriftsteller und dem Börsenvereins des deutschen Buchhandels nicht eine einzige Notiz zu den Ereignissen in Leipzig.

Weiterlesen bei boess.welt…

Veröffentlicht unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Kunst Kultur, Literatur, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit über Inspector Morse

isismorse

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | Ein Kommentar

Michael Lüders’ Welt II

Die Hamas ist die Antwort, die radikale Antwort auf eine extreme Situation, nämlich den israelischen Siedlungskolonialismus. [..] Die Siedlungspolitik ist der Kern, die Ursache dafür, daß es keinen Frieden gibt zwischen Israelis und Palästinensern. [..] Laßt los von diesem Siedlungskolonialismus, von diesem ganzen kolonialen Größenwahn, beschränkt euch auf die Gebiete vor dem Sechs-Tage-Krieg 1967 und lebt in Frieden mit euren Nachbarn. Wo ist das Problem?”
——————————

In der Bekämpfung des Judentums nähern sich der Islam und der N.S. [Nationalsozialismus, tw_24:blog] sehr. Fast ein drittel des Koran beschäftigt sich mit den Juden. Er hat alle Moslime aufgefordert sich vor den Juden in acht zu nehmen, und sie wo man sie treffen mag zu bekämpfen. [..] Alle Versuche Mohameds sie zur Vernunft zu bringen waren erfolglos, sodass er sich endlich gezwungen sah, die Juden zu beseitigen und sie aus Arabien hinauszujagen.
(Hajj Muhammad Amin al-Husseini: Rede vor den Imamen der bosnischen SS-Division, 4.10.1944, zit. nach: Gerhard Höpp (Hg.): Mufti-Papiere, Berlin 2004, S. 220, Rechtschreibung wie im Original)

tw24

Veröffentlicht unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Michael Lüders’ Welt I

“Die Palästinensische Autonomiebehörde in Ramallah hat jetzt gerade ein großes Entwicklungsprojekt in der Nähe von Ramallah durchgezogen, Hochhäuser gebaut für die etwas reicheren Palästinenser, auch die, die aus dem Ausland zurückkehren. Was geschieht? Sie bekommen kein Wasser.

Bashar al-Masri, a Palestinian American entrepreneur, has finally followed-through with his vision to fully plan a Palestinian city from its initiation, in the city of Rawabi – located in area A in the West Bank. [..]

Last Thursday, al-Masri was notified by Israeli media that Israel would be lifting its long held opposition and would approve the transfer of a water pipe to Rawabi. [..]

“I immediately called Yoav (coordinator of government activities in the territories) and he said to me: ‘Mabrouk, you have water,’” said al-Masri.

“I ask if all the opposition was lifted from the Israeli ministers and he said: ‘This is Prime Minister Netanyahu’s decision and no one can object it any longer.’

 

tw24

Veröffentlicht unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Israel, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

Vielleicht hat Houellebecq doch recht

Verwandte haben in Berlin einen 18-jährigen schwulen Muslim verschleppt – nur aufmerksamen Grenzbeamten in Rumänien und engagierten Sozialarbeitern ist zu verdanken, dass er nicht im Libanon zwangsverheiratet wurde. Das Gericht verurteilte die schrecklich nette Familie zu Geldstrafen von 1350 Euro. Einmal “Idiot” im Straßenverkehr zu schimpfen, kostete hierzulande schon 1500 Euro. Ist wohl schlimmer. Dabei wurden 2013 allein in Berlin 460 Zwangsverheiratungen bekannt. Wer da noch von Einzelfällen spricht, muss an Dyskalkulie leiden.
Offenbar gilt, was Houellebecq in der stärksten Passage seines Buches schreibt: “Die von ihrem grundsätzlichen Antirassismus gelähmte Linke sei von Anfang an unfähig gewesen, den Islamismus zu bekämpfen, ja ihn überhaupt zur Kenntnis zu nehmen.”
Veröffentlicht unter Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jon Voight speaks out on Obama and Israel’s election

It is not uncommon for Hollywood celebrities to make videos on politics, but when a major star speaks out against President Obama, it is news. And when that star, criticizes the appeasement of Iran and makes comparisons to Neville Chamberlain’s blunder at Munich, eyebrows will be raised.
Jon Voight obviously believes passionately in the survival of Israel, and he is as deeply alarmed as I am at the prospect of Benjamin Netanyahu’s replacement after the election on Tuesday. The one minute video embedded below certifies Voight as a courageous man, for going against the leftist grain in Hollywood can carry a terrible price.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Ein Kommentar