Stuttgart: Frau sexuell durch „Südländer“ belästigt

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend (04.05.2021) an der S-Bahnhaltestelle Feuerbach eine 29-Jährige offenbart sexuell belästigt. Der Unbekannte und die 29-jährige Frau stiegen gegen 18.30 Uhr in den vordersten Waggon einer S4 in Richtung Feuersee ein. Beim Einsteigen soll der Mann die Frau unsittlich am Gesäß und Oberschenkel berührt haben. Anschließend verließ der Täter gleich wieder die S-Bahn und hielt sich dann noch eine Zeitlang am Bahnsteig auf. Die 29-Jährige erstattete später Anzeige bei der Polizei. Der Täter soll etwa 180 cm groß sein, eine normale Statur und ein südländisches Aussehen haben. Er war bekleidet mit einer grauen Jeans, einer roten Jacke, einer gelben Weste und einem Basecap. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4907347

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.