Karlsruhe: Junge Frau sexuell belästigt

Eine 24-Jährige wurde am Dienstagvormittag in der Südstadt von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die junge Frau kam gegen 10.00 Uhr vom Raiffeisenplatz und überquerte die Ettlinger Straße. Auf der anderen Straßenseite bemerkte sie einen Mann der sie auffällig ansah. Nachdem die 24-Jährige in die Lauterbergstraße eingebogen war, umfasste sie plötzlich ein Mann von hinten und fasste ihr zwischen die Beine. Als die junge Frau lauf schrie und sich umdrehte flüchtete der Täter über die Lauterbergstraße in Richtung Treitschkestraße. Zu Hause angekommen verständigte die 24-Jährige die Polizei. Der Täter wird als ca. 30 Jahre alt, ca. 180 – 185 cm groß und schlank mit arabischem Aussehen beschreiben. Er hatte kurze schwarze Haare und trug ein Tattoo am rechten Oberarm. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt mit Aufdruck. Zeugen des Vorfalls, oder Personen die Hinweise auf den Gesuchten geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4677404

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.