Freiburg: 39-Jährige von Iraker sexuell belästigt

Eine 39-Jährige unsittlich am Oberkörper berührt haben soll ein 52-Jähriger am 28.07.2020 in Freiburg. Nach Angaben der Geschädigten fragte sie den Mann um circa 13.10 Uhr auf Höhe eines Reiterhofes in der Basler Straße nach dem Weg, als dieser unvermittelt an sie herantrat und sie begrapschte. Die kurz nach der Tat verständigte Polizei nahm den mutmaßlichen Täter, einen 52-jährigen mit irakischer Staatsangehörigkeit, vorläufig fest.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0761/882-2880 zu melden.

presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4666361

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.