Karlsruhe: Kirche vandalisiert

Quelle:  Kath. Dekanat Karlsruhe
Quelle: Kath. Dekanat Karlsruhe

Ein noch bislang unbekannter Täter richtete am Mittwochabend zwischen 18:00 Uhr und 19:05 Uhr in der St.-Peter-und-Paul Kirche in Mühlburg (Foto) einen Sachschaden von geschätzten 1.000 Euro an.

Nach bisherigen Kenntnisstand beschädigte der Unbekannte, die in der Kirche aufgestellte Marienfigur, indem er Wachs auf die Figur schüttete. In der Folge verteilte er an einer Wand sowie auf dem Fußboden das Wachs der Teelichter. Des weiteren versuchte er ein aufgefundenes Holzbrett mithilfe der Teelichter anzuzünden. Nachdem er auch noch die Blumen aus der Vase nahm und auf dem Boden verteilte, verschwand er bislang unerkannt aus der Kirche.

Zeugen die im besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Kirche gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter der Telefonnummer 0721/6663611 zu melden.

presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4603496

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.