Hamm: Illegales Kraftfahrzeugrennen auf der Sternstraße

Darf ich mal raten, welche ethnische Gruppe das war ?

Am Montag, 23. März 2020, gegen 19.05 Uhr, meldete eine Zeugin, dass sich zwei hochwertige Autos ein illegales Kraftfahrzeugrennen auf der Sternstraße liefern. Die Zeugin befand sich zu dem Zeitpunkt mit ihrem Pkw hinter den beteiligten Fahrzeugen. Die unbekannten Fahrer befuhren nebeneinander die zweispurige Fahrbahn der Sternstraße in Fahrtrichtung Münsterstraße. Dabei beschleunigten sie hör- und sichtbar ihre Pkw und fuhren mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit. An der nächsten roten Ampel bremsten beide bis zum Stillstand nebeneinander ab. Beim Wechsel auf Grünlicht fuhren die Fahrzeuge wieder an und bogen im weiteren Verlauf nach links auf die Hafenstraße ab. Die Zeugin konnte noch sagen, dass es sich um schwarze, sportliche Limousinen gehandelt hat. Die betroffenen Fahrzeuge konnten im Nahbereich nicht mehr angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern noch an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen.

presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4555035

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.