Lörrach: Unbekannte dringen in Wohnung einer Seniorin ein

Zwei unbekannte Männer sind am Freitagabend, 21.02.2020, in die Wohnung einer Seniorin in Lörrach eingedrungen. Gegen 20:45 Uhr klingelten die Tatverdächtigen an der Türe des Hauses in der Basler Straße. Die 82-jährige Frau öffnete, da sich einer der Täter als ein Verwandter ausgab. Die Frau wurde festgehalten und die Tatverdächtigen sahen sich in der Wohnung um. Ohne Diebesgut verließen die beiden Männer nach wenigen Minuten die Wohnung wieder. Die Seniorin wurde nicht verletzt. Von den Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor: einer war ca. 170 cm groß, von fester Statur und trug eine dunkle Jacke mit hell hervorgehobenem Reisverschluss. Der zweite war ca. 180 cm groß und von normaler Statur, er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Beide waren maskiert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Lörrach, Tel. 07621 176-0, entgegen.

presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4528964

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.