Monatsarchiv: Juli 2019

Nach ICE-Mord: Grünen-Politiker lässt mit unfassbarer Aussage aufhorchen

Nach dem Mord an einem 8-Jährigen – mutmaßlich durch einen Eritreer – lässt erneut ein Grün-Politiker mit einer unfassbaren Aussage aufhorchen. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung veröffentlichte auf Twitter einen Beitrag mit Tipps zum Eigenschutz an Bahnhöfen. Die Notwendigkeit solcher Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Frau in Wetzlarer Altstadt von Dunkelhäutigem begrapscht und mit dem Messer verletzt

Am Montagmittag (29.07.2019) überfiel ein bisher Unbekannter eine 38-jährige Wetzlarerin. Er begrapschte sie unsittlich und verletzte sie vermutlich mit einem Messer. Zwischen 12.00 Uhr und 12.14 Uhr verließ die Wetzlarerin ihr Wohnung in der Blaunonnengasse und öffnete an der Haustür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

LIVE: Mahnwache für getöteten Jungen († 8), den ein Afrikaner vor einen Zug stieß!

Veröffentlicht unter Uncategorized

Frankfurt: Mutmaßlicher Täter galt als „Beispielfall für gelungene Integration“

Der mutmaßliche Täter des ICE-Mordes in Frankfurt wurde in Publikationen als „Beispielfall für gelungene Integration“ angeführt. 2006 reiste der 40-Jährige aus Eritrea unerlaubt in die Schweiz ein. Zwei Jahre später wurde ihm Asyl gewährt. Er galt als „gut integriert“.Der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Irrenhaus Deutschland: Polizei muss Gefährder wieder laufen lassen !

Die Anwälte der Gefährder (30, 21) hatten Beschwerde gegen die Beschlüsse des Amtsgerichts (AG) Düren zum Langzeitgewahrsam eingelegt. Das Landgericht (LG) Aachen hat die Beschwerden geprüft und nach Prüfung die Entlassung der Gefährder aus dem Langzeitgewahrsam verfügt. Die Polizei Köln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Der Mord in Frankfurt und das Schweigen der Politiker

CLAUS KLEBER ERFOLGLOS MIT DEM MIKRO AUF DER SUCHE NACH MERKEL?Das heute journal berichtet verhältnismäßig umfangreich über den grauenhaften Mord an dem Kind am Frankfurter Hauptbahnhof. Wo bleibt ein kurzes Statement der Kanzlerin? Hat das Ereignis keine nationale Bedeutung? Stattdessen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Kassel: Eritreer bedroht Frau mit Schusswaffe

Am vergangenen Sonntag haben mehrere Funkstreifen der Polizeidirektion Kassel einen 31-jährigen Mann im Bereich der Ludwig-Mond-Straße festgenommen, der kurz zuvor eine 29-jährige Kasselerin mit einer Schusswaffe bedroht hatte. Nach Angaben der 29-jährige war sie, in Begleitung ihres Lebensgefährten und ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized