Den Bock zum Gärtner

Dr. Korenz Blog

Der Berliner Tagesspiegel berichtet:

Am Donnerstag, dem 8.3.2018 hat es auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in der Berliner Messe einen Vorfall am Israel-Stand gegeben:

Israel ITB 2018

>>>>Drei Männer der Wachfirma, die in der Messe für die Erhaltung der Sicherheit eingesetzt war, zogen nach Tagesspiegel-Informationen lautstark zum Stand der israelischen Tourismusagentur und riefen „Free Palestine!“, also „Freiheit für Palästina“. Einige Polizisten zogen die Männer letztlich fort, die Störer wurden suspendiert.

Ein Messe-Sprecher bestätigte den Vorfall. Die drei Männer, berichteten Besucher, seien arabischer Herkunft gewesen. Ob sie wegen ähnlicher Fälle aufgefallen sind, ist unklar; ebenso, ob die Polizei gegen sie ermittelt. <<<<<<<<<<< ( Der Tagesspiegel )

Natürlich wurde kein Stück demonstriert vor dem ITB-Stand der Türkei, die im kurdisch-syrischen Afrin nach Augenzeugenberichten im Kampf gegen die Kurden sogar Giftgas verwendet und/oder vor den Ständen anderer islamischer Unrechtsregime — warum auch ??

Nach den kürzlichen Pressemeldungen über die Berliner Polizei wird nun immer offensichtlicher, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 351 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.