Wie Angela Merkel uns auf einen EU-Beitritt der Türkei vorbereitet

philosophia perennis

(David Berger) Seitdem Angela Merkel weiß, dass sie nach der erfolgreich verlaufenen Saarlandwahl nicht nur von ihrer eigenen Partei endgültig für alternativlos gehalten wird, sondern auch die CSU im Sinne des Machterhalts hinter ihr steht; seitdem ihr mit dem Warnschuss „Schulz-Hype“ klar gemacht wurde, dass die Medien und Strippenzieher George Soros notfalls auf Martin Schulz als neuen und noch viel willfährigeren Kanzler zurückgreifen werden, steigert sie von Woche zu Woche die Geschwindigkeit der ideologischen Verwandlung unsere Landes.

Typisch dafür ist ein Ausspruch der Kanzlerin, der vor zwei Tagen beim „Tag der Inneren Sicherheit“ fiel und der von den Nannymedien kaum beachtet wurde. Auf der Tagung, die im Anschluss an die Vorstellung der jüngsten Kriminalstatistik des BKA über die erschütternden neuen Zahlen zur Zuwandererkriminalität diskutierte, kam natürlich auch das Thema der grenzenlosen Offenheit Merkels auf.

Und dabei auch der Schutz der nationalen und der EU-Grenzen. Der Focus zitiert dazu einen viel…

Ursprünglichen Post anzeigen 365 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s