Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund

Tapfer im Nirgendwo

Die Steiger Awards sind seit 2005 jährlich vergebene Auszeichnungen an Persönlichkeiten, die besonderes Engagement in den Bereichen Toleranz, Charity, Musik, Film, Medien, Sport, Umwelt oder Zusammenwachsen der europäischen Staatengemeinschaft gezeigt haben. In diesem Jahr wird zudem ein Sonderpreis unter dem Namen „Hoffnung auf Frieden“ vergeben und zwar an den arabischen Führer der PLO, Mahmud Abbas. Am Samstag, 25. März 2017 wird er den Preis in der Zeche Hansemann in Dortmund persönlich in Empfang nehmen.

„In einer endgültigen Lösung können wir nicht mal die Existenz eines einzelnen Israelis in unserem Land sehen, seien es nun Zivilisten oder Soldaten.“

Dieser Satz stammt von Mahmud Abbas.

Hoffnung auf Frieden!

Mahmud Abbas gehört zu Fatah. Am Tag der 47-Jahr-Feier der Fatah sprach Mufti Muhammad Hussein folgende Worte in die jubelnde Menge:

„Die Stunde der Auferstehung wird nicht kommen, solange wir die Juden nicht vernichtet haben.“

Mufti Muhammad Hussein wurde von Mahmud Abbas persönlich zum

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s