Gefährder mit deutschem Pass nicht abschiebbar: „Islamexperte“ warnt vor größerem Terror bei Abschiedung

philosophia perennis

(David Berger) Je nannyhafter unsere großen Medien werden, umso schwieriger gestaltet sich deren Suche nach „Fachleuten“. Wirkliche Experten sind immer weniger bereit, die von den Medien erwarteten Antworten zu geben.

Macht aber nichts: Besonders im Bereich Terror, Islam und „Nazis“ kristallisieren sich zunehmend neue Fachleute heraus.Einer von ihnen scheint Deniz Karagülle, Facharzt für Psychiatrie zu sein. Im Zusammenhang mit dem 24/7-Terror der letzen Monate tritt er bei der „Welt/N24“ nun als Warner auf:

Man dürfe Flüchtlinge „nicht unter Generalverdacht stellen“ wiederholt er ein seit Monaten uns vorgebetetes Mantra.

Nachdem dieses Glaubensbekenntnis pflichtgemäß absolviert ist, wartet er mit einem Vierphasen-Schema für Radikalisierung auf, mit dem Abschiebungen von Gefährdern möglichst in die Länge gezogen doer verhindert werden sollen.

Ihm an die Seite gestellt wird der umstrittene „Islamexperte Samy Charchira“, SPD-Mitglied, der sein Geld als “ Sozialpädagoge am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück“ (sic!) verdient und derzeit auch eine Talkshow-Karriere…

Ursprünglichen Post anzeigen 290 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s