London erschüttert vom Terror

philosophia perennis

(David Berger) London erschüttert vom Terror: Inzwischen ist die Zahl der Todesopfer auf zwei angestiegen, es gibt zahlreiche zum Teil schwer und lebensgefährlich Verletzte, darunter auch Sicherheitskräfte – sodass nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Zahl der Todesopfer weiter ansteigt. Soeben hat die Polizei bestätigt, dass sich unter den Todesopfern auch ein Polizist befindet.

London wurde heute Nachmittag von mehreren Terroranschläge erschüttert: Eine Attacke ereignete sich in un unmittelbarer Nähe des Parlaments. Dort wurde ein Polizist mit einem Messer niedergestochen, der Täter durch Schüsse gebremst. Der Platz wurde umgehend evakuiert.Die Tore des  Buckingham-Palasts, in dem sich die Queen derzeit aufhält wurden kurz darauf geschlossen.

Zeitgleich raste ein PKW, indem zwei Personen saßen, auf der Themsebrücke in eine Menschenmenge. Nach Angaben der britischen Rettungsdienste gab es an dieser Stelle zahlreiche Verletzte, eine Frau wurde schwer verletzt aus der Themse gerettet. Der polnische Außenminister Radosław Sikorski twitterte vor kurzem ein Video von…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s