Aufatmen in den USA: Claudia Roth gibt Donald Trump Nachhilfeunterricht in Sachen Staatsführung

philosophia perennis

(David Berger) Über Wochen haben wir uns daran gewöhnt, dass alle sich für wichtig haltenden Menschen, vom Ortsvorsteher des 100-Seelendorfes Hützelstücht bis zur Kanzlerin, Donald Trump – meist mit einem beeindruckend drohenden Unterton- erklären, wie er sein zukünftiges Amt zu führen habe.

Da darf natürlich das Gewissen der Nation, die Partei der Grünen nicht fehlen. Zu diesem Anlass tritt ihr intellektuelles Schwergewicht in den Ring: Claudia Roth.

Besonders qualifiziert ist sie für solchen Nachhilfeunterricht nicht nur durch ihr Auftreten mit einer geradezu natürlichen Autorität, sondern auch durch ihr jüngstes Buch, in dem sie uns Ahnungslosen genau erklärt, wie Deutschland funktioniert.

Damit aber nicht genug, sie weiß auch am besten, wie die USA – ja die ganze Welt – funktioniert und erklärt Trump in diesem Sinne sein Amt näher:

Es gehe – so lässt sie Trump passenderweise über die „Welt“ wissen – bei seinem neuen Job „um eines der…

Ursprünglichen Post anzeigen 160 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s