Lügen haben keine kurzen Beine, sondern ein CDU-Parteibuch und einen türkischen Migrationshintergrund

Die Integrationsbeauftragte der Union-Bundestagsfraktion, Cemile Giousouf (CDU), sieht bei der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry eine persönliche Mitverantwortung für rechtsextreme Gewalttaten. „Wenn Menschen zu Schaden kommen, sind Sie dafür mitverantwortlich!“, sagte Giousouf in einem Streitgespräch mit Petry in Bild am Sonntag. „Wenn heute Molotowcocktails fliegen, dann ist das ein Produkt Ihrer zündelnden Sprache und Ihrer Politik, Frau Petry.“

 zeit

Es gab immer wieder Berichte über türkische Extremisten in der CDU. Im Herbst 2014 traf sich die Hagener Unionsabgeordnete Cemile Giousouf mit den Islamextremisten von „Millî Görüş“. Ein Foto zeigt die Bundestagsabgeordnete mit den Vertretern dieser Vereinigung vor der Hagener CDU-Geschäftsstelle. Schön feinsäuberlich getrennt stehen die Frauen mit ihren strengen Kopftüchern zu ihrer Rechten und die Männer ohne Kopfgefängnis zu ihrer Linken. Auch dieser Vorfall blieb ohne weitere Konsequenzen.

 juedischerundschau.de

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s