Umweltengel Abu Mazen

Im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York trafen sich in dieser Woche die Vertreter von mehr als 170 Staaten, um ihre Unterschriften unter den »Pariser Klimavertrag« zu setzen, auf den sie sich im vergangenen Dezember in der französischen Hauptstadt geeinigt hatten. Unter die Klimaretter mischte sich auch Abu Mazen, »Präsident« des Nicht-Staates »Palästina«.

Sein Auftritt in New York bildete den Höhepunkt einer Reise, die den Repräsentanten der die PLO dominierenden Terrororganisation Fatah in den letzten Tagen in die Türkei, Rußland, Deutschland und Frankreich geführt hatte. Hatte er auf den Stationen seiner Reise zahlreiche Gelegenheiten genutzt, den jüdischen Staat zu verleumden, attackierte Abu Mazen Israel auch in der UN-Zentrale.

»Die israelische Besatzung«, teilte er den versammelten Staatschefs und hochrangigen Diplomaten mit, »zerstört das Klima in Palästina, die israelischen Siedlungen zerstören die Umwelt Palästinas«. Einmal mehr bewies der Despot von Ramallah damit sein Talent zur dreisten Lüge und führte die versammelte Sach- und Fachkompetenz der »Weltgemeinschaft« vor, die sich nämlich belügen ließ.

Denn natürlich waren es doch tatsächlich vom Zionismus beseelte Juden, die aus der tristen Wüste »Palästina« ein blühendes Israel schufen, ein gewaltiger Fortschritt, von dem selbstverständlich auch die arabische Bevölkerung bis heute profitiert. Daß es überhaupt etwas gibt, das als Umwelt bewahrt werden kann, ist dem Zionismus zu verdanken, nicht antisemitischen Ungeist.

Abu Mazen hat die Bühne der Vereinten Nationen schamlos mißbraucht, um gegen Israel zu hetzen. Sein Versuch, Geschichte umzuschreiben, jene zu verleumden, die wahrlich blühende Landschaften schufen, ist indes nur die konsequente Fortsetzung seiner Angriffe auf Israel vor der UN-Vollversammlung im September. Es ist überfällig, diesen Haßprediger international zu ächten.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s