Blinder Fleck

»Where global solutions are shaped for you« – die Vereinten Nationen haben, der Zustand der Welt ist leider nicht anders, viel zu tun. Natur- und »humantitäre« Katastrophen, Kriege und Terror fordern die Weltorganisation immer wieder neu heraus. Den Überblick zu behalten, das fällt dabei gewiß nicht immer leicht, deshalb aber gibt es etwa das United Nations Office at Geneva (UNOG).

Die fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Büros am Genfer Standort der Organisation pflegen eine beeindruckende Übersicht über »Reaktionen der Vereinten Nationen auf Terrorakte«, die die NGO Human Rights Voices entdeckt hat. 37 Einträge umfaßt diese Liste derzeit, die mit den Verurteilungen terroristischer Anschläge im Libanon und Frankreich am 13. November beginnt.

Zu erfahren ist, daß der UN-Sicherheitsrat und Ban Ki-Moon, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, in den mehr als drei Monaten seither Anschläge in Syrien verurteilt haben, im Irak, in afrikanischen Staaten, in der Türkei, in Saudi-Barbarien, daß »nichts den Verlust von Leben rechtfertigen« könne. Es sind 37 Statements, für die es besser keinen Anlaß gegeben hätte.

Doch etwas fällt auf beim Blick auf diese Liste: Es gab zwischen 13. November 2015 und 29. Februar 2016 ganz offenbar keinen »palästinensischen« Terrorismus gegen Juden. Zumindest keinen, der schrecklich genug gewesen wäre, kommentiert zu werden. Zwar hat sich Ban Ki-Moon durchaus geäußert, konnte damit aber, scheint’s, nicht einmal die eigenen Leute überzeugen.

Oder sind für die Vereinten Nationen ausweichlich ihrer eigenen Übersicht Angriffe, die zur Ermordung von mehr als 30 Menschen führten und bei denen über 100 Opfer verletzt wurden, gar kein Terrorismus, weil es um Attacken »palästinensischer« Attentäter gegen Juden geht? Dem UNOG jedenfalls ist für den Einblick, den es in die Welt der UN-Werte gewährt, zu danken.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme, UN abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s