Mißbrauch

Am Donnerstag veröffentlichte die vom Regime in Ramallah verantwortete Zeitung Al-Hayat Al-Jadida eine Karikatur, die in zweierlei Hinsicht erhellend ist. Die Zeichnung aus der Feder des unter »Palästinensern« populären Mohammad Sabaaneh zeigt einen israelischen Soldaten, der mit grimmigem Blick sein riesiges Gewehr auf ein kleines Mädchen richtet, das ihn traurig anblickt.

alhayat20160218

Aber was bei oberflächlicher Betrachtung wie der wenig originelle 2.749.342. Versuch wirkt, die israelischen Streitkräfte als schießwütige Kindermörder zu diffamieren, offenbart bei genauerem Nachdenken nur die Verheerungen, die eine Jahrzehnte andauernde Herrschaft terroristischer Gangs in der »palästinensischen« Gesellschaft angerichtet hat, der ihre Kinder nichts mehr wert sind.

Gerade im jüngsten »palästinensischen« Terrorkrieg gegen Juden und Israel fällt das geringe Alter zahlreicher Angreifer auf. Dreizehn- oder Vierzehnjährige ziehen mit dem erklärten Ziel los, Juden zu ermorden und als »Märtyrer« zu fallen, statt in der UNRWA-Schule Geschichten vom Jihad zu lauschen, greifen immer wieder Kinder mit Steinen und Brandsätzen Autofahrer und Fußgänger an.

Israelische Sicherheitskräfte haben leider allen Grund, in der Tat ja bloß unschuldig wirkenden jungen »Palästinensern« mit Mißtrauen zu begegnen und sie gegebenenfalls unter dem Einsatz von Waffen auf Abstand zu halten. Führen »palästinensische« Eltern ihren Nachwuchs via Facebook oder Youtube stolz als kampfbereit vor, ist es folgerichtig, das nicht als bedeutungslos zu ignorieren.

alhayat20151018

Nein, die »Palästinenser« haben mit einigem Erfolg selbst dafür gesorgt, daß ihre Kinder als gefährlich wahrgenommen werden müssen und entsprechend reagiert wird. Die »Unschuld« von Kindern war allzu oft nur Tarnung für blutige Angriffe. Achteten die »Palästinenser« Gesundheit, Leben und Würde ihrer Kinder, jagten sie Hetzer wie Mohammad Sabaaneh zum nächsterreichbaren Teufel.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s