Kein Witz: Ramelow sieht Pressefreiheit in Deutschland bedroht

gellerannen

Und warum ? Weil islamkritische Blogger mit dem Tode bedroht werden ?  Denkste !

Hier die Meldung:

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht die Pressefreiheit in Deutschland in Gefahr. «So werden die Medien etwa von Pegida-Demonstranten diffamiert und einzelne Journalisten sogar körperlich bedroht, weil sie angeblich zu einseitig über den Islam, die in Deutschland lebenden Moslems und über Pegida berichten würden», sagte Ramelow am Freitag in Erfurt vor seiner erwarteten Rede beim Landespresseball am Abend. Wenn der Auftrag der Medien zu objektiver wie kritischer Berichterstattung verkannt oder gering geschätzt wird, stelle dies eine Gefahr für die Pressefreiheit dar. «Dieser Gefahr müssen und werden wir begegnen», betonte der Linken-Politiker. Zugleich lobte er die Arbeit von Journalisten: «Sie leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Demokratie.» Den Parolen von Pegida stellten sie die weltpolitischen Zusammenhänge hinter den Flüchtlingsströmen entgegen.

 

BTW

Der Betreiber dieser Webseite wurde von einem linken Bonzen verklagt, weil er die Hamas als terroristische Organisation bezeichnet hatte. So viel nur zur Bedrohung der Pressefreiheit !

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kein Witz: Ramelow sieht Pressefreiheit in Deutschland bedroht

  1. E.C. schreibt:

    Dass Pamela Geller, die Fälscherin des „Lubowitz Facebookprofils“, in den Nazis von Pegida Israelanhänger sieht, ist wenigstens eine ehrliche Aussage: Gleich und gleich gesellt sich gern! Heil Kahane!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s