Schuldenmacher

“Mahmoud Abbas, der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, hat seine Regierung angewiesen, Steuergelder zurückzuweisen, die die israelische Regierung in der vergangenen Woche an seine Behörde transferiert hatte. [..]

Nach israelischen Rundfunkmeldungen hat Abbas erklärt, Israel habe nur die Überweisung eines Teils der Steuern veranlaßt, nachdem es die ursprüngliche Summe um Beträge gekürzt habe, die die PA Israel für Waser- und Stromlieferungen schulde. [..]

Abbas verlangt den Transfer der ungekürzten Steuern und kündigte an, sich um Vermittlung durch Dritte zu bemühen oder den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag einzuschalten, falls Israel nicht auf seine Forderung eingehe.”

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s