Na, was sagt uns das ? Hunderte Muslime bei Begräbnis von Kopenhagen-Attentäter

Der Attentäter von Kopenhagen ist am Freitag beerdigt worden. Zu der Bestattung auf einem muslimischen Friedhof in dem Kopenhagener Vorort Brondby kamen nach Angaben der Nachrichtenagentur Ritzau mindestens 500 Menschen. Der 22-jährige Omar Abdel Hamid El-Hussein hatte am vergangenen Wochenende bei zwei islamistischen Anschlägen zwei Menschen erschossen und fünf verletzt, bevor die Polizei ihn tötete.
 suedtirolnews

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Na, was sagt uns das ? Hunderte Muslime bei Begräbnis von Kopenhagen-Attentäter

  1. E.C. schreibt:

    Mindestens so übel wie das Staatsbegräbnis für die nach Israel überführten Knochen der Lavon-Attentäter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s