Warum Muslime die „besseren“ Nazis sind

muslimnazi

Bild | Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Öko Bio, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Warum Muslime die „besseren“ Nazis sind

  1. anus schreibt:

    Sowohl die Muslime als auch die Nazis haben Gott Gayos abgelehnt. Sowohl die einen als auch die anderen sind minderwertige Kreaturen und haben ihr Existenzrecht verwehrt, da sie schwule Menschen getötet haben, welche laut Gayos als “heilige Himmelsdrachenmenschen“ bezeichnet werden, welche die Welt von der hetero-Sünde befreien werden.
    Denn Gayos sagt: Wer einen Menschen tötet ist ein Sünder wie jeder Heterosexuelle auch, wer aber einen schwulen Menschen tötet, der hat die geasmte Menschheit getötet und wird auf ewig aus der Gayosphere verbannt.
    Muslime und Nazis aller Welt verschliesst euch nicht vor Gayos und nimmt ihn in eure Herzen auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s