Zombies II

Zeigte es sich kürzlich noch seltsam realitätsblind, als es Umstände in Gaza beklagte ohne die für sie verantwortliche Hamas auch nur zu erwähnen, ist das jüngste Statement des Nahost-Quartetts eine – für seine Verhältnisse – beinahe erfreuliche Lektüre.

Natürlich hielten es auch diesmal die Repräsentanten der am Quartett beteiligten Staaten und Organisationen, die sich im Rahmen der aktuellen Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) trafen, für überflüssig, die nicht eben menschenfreundlichen Prioritäten der Hamas zu mißbilligen.

Doch daneben stehen Worte, die durchaus als eine – leider nur allzu berechtigte – Kritik am fortgesetzten Konfrontationskurs des Regimes in Ramallah, das sich anmaßt, die “Palästinenser” zu repräsentieren, zumindest verstanden werden könnten:

“A sustainable peace requires the Palestinians’ aspirations for statehood and sovereignty and those of Israelis for security to be fulfilled through negotiations based on the two-state solution.”

Nachdem vor beinahe einem Jahr Gespräche zwischen Israel und Vertretern der PLO am Unwillen der “palästinensischen” Seite scheiterten, einen amerikanischen Diskussionsvorschlag überhaupt zur Kenntnis zu nehmen, ist das eine notwendige Erinnerung.

Sie kann sich freilich nicht nur an die “Palästinenser” (bzw. deren “Repräsentanten”) richten, sondern muß auch all jenen Parlamenten und Regierungen vor allem im Westen gelten, die in den vergangenen Wochen eine einseitige Anerkennung “Palästinas” forderten.

Ein “Palästina” kann, wenn überhaupt, nicht durch solche Alleingänge etabliert werden, sondern nur im Einverständnis mit Israel. Das jedoch wird es nicht geben, sucht das Regime Abu Mazen das Bündnis mit der Hamas und nicht die Einigung mit Jerusalem.

Es ist nicht nur wünschenswert, es ist eine Notwendigkeit, daß Ramallah daran so lange erinnert wird, bis es bereit ist, tatsächlich Verantwortung zu übernehmen, statt Ressourcen und Zeit in antiisraelischen Kampagnen zu verschwenden.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s