Sommer 2014 in Essen

Gestern fand eine Demonstration in Essen statt. Unter Hamas- und ISIS-Fahnen putschte sich ein Mob auf, der wenig später zu Hunderten auf dem Willy-Brandt-Platz “Scheiß Juden!” und “Scheiß Jude, brenn!” skandierte.

“Ich habe bei den Straftaten, die aus der nicht angemeldeten Kundgebung begangen wurden, minütlich darauf gewartet, dass die Antisemiten von der Polizei weggeräumt werden”, schreibt ein Besucher der Demonstration auf Facebook und erklärt weiter, dass er die Polizei gefragt habe, “ob die eigentlich warten wollen, bis die Lust haben freiwillig nach Hause zu gehen. Die meinte dann, die würden ja auch wie wir ihre Meinung sagen.”

Meinungen gab es an dem Tag in Essen viel. Hakenkreuz im Davidstern:

Weiterlesen bei Tapfer im Nirgendwo…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Öko Bio, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s