Dortmund: Neonazis und Islamisten gemeinsam gegen Israel

Statt der angemeldeten 100 demonstrieren zur Zeit 1500 Menschen in Dortmund gegen Israel. Unter Parolen wie “Kindermörder Israel” und fahnen der Hamas haben sich aber nicht nur Islamisten zusammen  gefunden sondern auch mehrere Vertreter der Neonazi Partei Die Rechte, darunter Michael Brück..

Weiterlesen bei den Ruhrbaronen…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Dortmund: Neonazis und Islamisten gemeinsam gegen Israel

  1. E.C. schreibt:

    Dann muss Israel eben seine Propagandaanstrengungen vermehren, noch mehr von diesem rechten Pack auf seine Seite zu ziehen- zu den Türkenhassern von“ Pro-Deutschland“, zu „die Freiheit“ und den vielen anderen kleinen Wilders.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s