Österreich: Menschenverachtende Hetze in der Kronen Zeitung

Sehr geehrte Krone-Redaktion,

schon dass Kurt Seinitz in seinem Kommentar in der heutigen Kronen Zeitung Israelis, die im Westjordanland leben, pauschal als „jüdische Kolonialsiedler“ und „Brutstätte(n) des Extremismus“ charakterisiert, stellt eine höchst fragwürdige Verunglimpfung dar. Dass er diese Menschen sodann aber als „giftige(s) Natterngezücht“ bezeichnet, überschreitet jede Grenze des Akzeptablen: Das ist nichts anderes als menschenverachtende Hetze. In Internetforen, in denen User unter dem Schutz der Anonymität stehen, mögen solche Hassausbrüche auf der Tagesordnung stehen. Dass diese entmenschlichende und der Gewalt den Boden bereitende Hetze in bester „Stürmer“-Manier – hat er in Ihren Seiten außer Juden eigentlich schon jemals jemand anderen als Giftschlangen bezeichnet? – von Ihrem Außenpolitikchef in die Tastatur gehämmert wurde, ist erschreckend genug; dass dieser verachtenswerte Ausbruch aber tatsächlich in Druck gehen konnte und Ihren zahlreichen Lesern vorgesetzt wurde, stellt einen beachtlichen Tiefpunkt an verantwortungslosem Journalismus in Österreich dar.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Florian Markl
Medienbeobachtungsstelle Naher Osten (MENA)

mena-watch.com

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Österreich: Menschenverachtende Hetze in der Kronen Zeitung

  1. E.C. schreibt:

    Mutige und wahre Worte: Dieses Siedlergelumpe sind die höchste Konzentration von gewaltbereiten Rechtsradikalen außerhalb von Buswartehäuschen in Mecklenburg-Vorpommern, nur es sind viel mehr von diesen Extremisten und sie führen ein ganzes Staatswesen am Gängelband. Ben Gurion konnte sich der rechtsextremen Parallelgesellschaft noch erwehren, mit M. Begin kam sie an die Macht, nach Rabins Liquidierung sitzt sie fest im Sattel..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s