Tilman Tarach in München

Am Samstag, den 12. Juli, 19 Uhr, spricht Tilman Tarach im Rahmen der „Münchner Israeltage 2014“ zum Thema »Israel – Störenfried in Nahost?«

Zuvor (16 Uhr) spricht Ulrich Sahm über die Lage der Chris­ten im Nahen Osten.

Samstag, 12. Juli 2014, 19 Uhr
Eintritt: € 10,– / erm. € 8,–
Ort: Gasteig
Vortragssaal der Bibliothek
Rosenheimer Straße 5
81667 München

 
Näheres wie immer auch auf seiner kleinen Webseite:

Wie mit internationalen Hilfsgeldern Morde und Anschläge auf israelische Juden belohnt werden, erfahren Sie in seinem kleinen Beitrag über das palästinensische „Gefangenengesetz“:

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/mord_an_juden_macht_sich_bezahlt

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, Termine, Wissenschaft Forschung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s