Boykottaufrufe gegen Rolling-Stones-Konzert in Israel

Die pro-palästinensische Bewegung „Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen“ (BDS) will die Band Rolling Stones von ihrem Auftritt in Israel abbringen. Am Dienstag hatten die Rolling Stones angekündigt, erstmals in dem jüdischen Staat spielen zu wollen.

„Die palästinensischen Organisationen fordern die Rolling Stones auf: Spielt nicht in der Apartheid Israel und seht nicht über dessen Verletzungen des internationalen Rechts und über die Menschenrechtsverletzungen gegen Palästinenser hinweg“, sagte Rafif Ziadah, ein Sprecher von BDS, nach Angaben der Zeitung „Yediot Aharonot“.

Am Dienstag hatte der israelische Produzent Schuki Weiss das Konzert der Rockband im Tel Aviver Jarkon Park für den 4. Juni angekündigt. Es wäre das erste Mal, dass die Rolling Stones in Israel spielen würden. „Das erste Mal seit 35 Jahren in dem Geschäft fehlen mir die Worte, um die Größe dieser Veranstaltung auszudrücken“, sagte Weiss.

Der Ticketverkauf soll trotz der Boykottaufforderungen am kommenden Sonntag beginnen. Die Karten kosten umgerechnet zwischen 144 und 594 Euro. Im Vergleich zu Auftritten der Band in anderen Städten seien die Tickets günstiger. Weiss geht davon aus, dass auch die Tourismusbranche von dem Konzert profitiert: „Wir erwarten Tausende Touristen, die sich die Show ansehen wollen“, sagte er.

INN

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Kunst Kultur, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Boykottaufrufe gegen Rolling-Stones-Konzert in Israel

  1. E.C. schreibt:

    Na und? Wer sich hierüber empört, der möge bitte Stellung beziehen zu dem Mob, der in Frankfurt anlässlich der Preisverleihung an Frau Judith Butler von Graumann, Stawski und Co. zusammenholt worden war.

  2. Brigitte schreibt:

    Wen interessiert schon, was die Irren der BDS wollen.
    Wenn ich könnte wäre ich auch bei dem Konzert dabei. Und nicht nur ich, diesen Wunsch
    verspüren viele.
    Und für die Stones wird es ein Segen sein. Wetten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.