Das Schweigen der “Freunde”

Erneut haben “palästinensische” Terroristen aus Gaza Israel mit Raketen angegriffen. Fünf der Raketen, die in der Nacht auf die israelische Großstadt Ashkelon abgefeuert wurden, konnten durch Iron Dome abgefangen werden.

Die Angriffe am späten Mittwoch setzten die Attacken vom Montag fort, mit denen “palästinensische” Terroristen die Beisetzung des kürzlich verstorbenen ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Ariel Sharon “kommentiert” hatten.

Die israelischen Streitkräfte reagierten auf den jüngsten Angriff mit Einsätzen gegen “zwei Hamas-Lager”, wie SPIEGEL online unter ausdrücklicher Berufung auf “palästinensische Sicherheitskräfte” meldet.

Dabei, heißt es weiter, seien vier Kinder und deren Mutter leicht verletzt worden, was ein weiteres Mal die Menschenverachtung der in Gaza “regierenden” Terroristenbande Hamas vorführt: sie versteckt sich und ihre “Lager” unter Zivilisten.

Am Montag hatte das “Innenministerium” der “Regierung” in Gaza sich zudem dafür gefeiert, in den vergangenen zwölf Monaten 13.000 Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren in Trainings-Camps zu “suicide martyrs” ausgebildet zu haben.

Dennoch fanden und finden es “Freunde” Israels nach wie vor angemessen, “Siedler” als “Friedenshindernisse” zu diffamieren, während sie gleichzeitig zum Raketenterror aus Gaza und den dort heranwachsenden “pioneers of liberation” beharrlich schweigen.

Israel ist um solch ignorante “Freunde” wahrlich nicht zu beneiden.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, SPD Sozialfaschisten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.