Deutsch-Ägypter Hamed Abdel-Samad wieder aufgetaucht

Dem deutsch-ägyptischen Autor Hamed Abdel-Samad geht es gut. Das erfuhr die „Welt“ von seinem Bruder Mahmud Abdel-Samad. Hamed Abdel-Samad war am Sonntag in Kairo verschwunden Der in Kairo verschwundene deutsche-ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad ist wieder aufgetaucht. „Er ist am Leben und es geht ihm gut“, sagte sein Bruder Mahmud Abdel-Samad der „Welt“. Hamed sei wohlbehalten beim ihm der ägyptischen Hauptstadt. Der Publizist war am Sonntag in Kairo verschwunden, die Polizei ging von einer Entführung aus. Der 41-jährige Abdel-Samad wurde 2009 durch sein Werk „Mein Abschied vom Himmel“ bekannt.

welt

Dieser Beitrag wurde unter Ehrenmorde Islam Muslime, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.