Baumeisterin Susi K.

Für die taz berichtet Susanne Knaul aus Jerusalem, ein journalistisches Vorbild, das immer wieder zu faszinieren weiß. Multitalentiert enthüllt sie heute eine weitere Seite ihres gar nicht zu überschätzenden Genies, schreibt sie doch:

“Wohnungs- und Bauminister Uri Ariel [..] argumentiert, dass er den Wohnungsbau vorantreiben will, um die Kosten zu senken. 43.000 Wohnungen strebt der Minister pro Jahr an, mehr als das derzeitige Bevölkerungswachstum erforderlich machen würde.”

“Der Wohnungsbau in Deutschland”, jubelt Welt online, “boomt wieder. Er ist zum Wachstumsmotor der Baubranche geworden und wird in diesem Jahr um 3,5 Prozent zulegen.” 2013 würden 230.000 Wohneinheiten entstehen, “30.000 mehr als im Vorjahr”.

Im nächsten Jahr werden schon 300.000 neue Baugenehmigungen erwartet. Gleichzeitig stagniert das Bevölkerungswachstum, und “ab 2015 wir [sic!] mit einem Bevölkerungsrückgang in Deutschland gerechnet.”

In Israel ist das etwas anders, hier wächst die Bevölkerung jährlich um 1,5 bis 1,8 Prozent. Lebten 2012 in der jüdischen Demokratie 7.933.200 Menschen, waren es zwölf Monate später bereits etwas mehr als 8 Millionen.

Sind 300.000 und mehr neue Wohnungen im Jahr in Deutschland bei Bevölkerungsrückgang ein Grund zum Feiern, sind bei solidem Bevölkerungszuwachs in Israel 43.000 neue Wohnungen “mehr als das derzeitige Bevölkerungswachstum erforderlich machen würde”.

Wieder etwas gelernt.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Baumeisterin Susi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.