Tilman Tarach spricht bei Protestkundgebung gegen „Qudsmarsch“ in Berlin

Bei der Protestkundgebung „Solidarität mit Israel – Gegen den antisemitischen ´Qudsmarsch´“ am kommenden Samstag in Berlin wird auch der Erfolgsautor Tilman Tarach sprechen, dessen vielbeachtetes Buch „Der ewige Sündenbock – Heiliger Krieg, die `Protokolle der Weisen von Zion´ und die Verlogenheit der sogenannten Linken im Nahost-Konflikt“ inzwischen bereits in der 4. Auflage vorliegt. Die Kundgebung, die von einem Bündnis zivilgesellschaftlicher, jüdischer und israelisch-deutscher Gruppen, Organisationen und Initiativen getragen wird, richtet sich gegen den jährlichen „Quds-Marsch“, der die Vernichtung des Staates Israel propagiert und vom iranischen Mullahregime inszeniert wird. In Berlin wird der „Qudsmarsch“ wieder über den Kurfürstendamm ziehen. Die Protestkundgebung findest auf dem Joachimstaler Platz (Ecke Jochaimstaler Str./Kurfürstendamm) statt und beginnt um 14 : 30 Uhr.

Links zum Thema:

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, Termine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.