SA reloaded

Die “palästinensische Zivilgesellschaft” und deren Unterstützer in aller Welt freuen sich: Der Musiker Eric Burdon sagte seinen für den 1. August geplanten Auftritt in Israel ab.

Und es ist etwa den Jews for Justice for Palestine nicht einmal mehr peinlich, wird in den Meldungen, mit denen sie ihren Erfolg dokumentieren wollen, der Grund für die Absage genannt:

“‘We are under increasing pressure, including many threatening emails that we are receiving on a daily basis. I wouldn’t want to put Eric in any danger’ his manager wrote in a letter to Israeli members of Tislam, the band Burdon was scheduled to perform with.”

Und wenn “Friedensaktivisten” drohen, dann regelmäßig nicht mit “Aufklärung” über das “schlimme Leben” unter “der Besatzung”, sondern mit Gewalt bis hin zu – Mord.

So berichtete beispielsweise Paul McCartney, der 2008 in Israel auftrat, vom Druck, der auf ihn ausgeübt wurde: “I got death threats”. Er ließ sich nicht beeindrucken.

Doch auch israelische Künstler geraten ins Visier friedensaktiver Bessermenschen. So sagte 2010 Mira Awad einen Auftritt in London ab – auch ihr wurde mit Mord gedroht.

“‘Mira and NOA’s message is about finding a peaceful way forward,’ Awad’s manager Ofer Pesenzon said, adding that ‘it is tragic that when both sides try to come together by any means possible to build a better future for Israel and its citizens, there are those prepared to use violence and intimidation to destroy it.”

Das internationale BDS Movement ist keine friedliche Bewegung. Es schüchtert ein, droht mit Gewalt und Mord. Es ist eine Organisation in der Tradition der deutschen SA.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Kunst Kultur, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu SA reloaded

  1. Peter Kossatz schreibt:

    ich meine, dass die BDS eine Terroristische Vereinigung ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.