Türkische Nationalisten in Düsseldorf: „Verflucht sei Israel!“

Türkische Nationalisten haben bei einer Demonstration in Düsseldorf anti-israelische Parolen gerufen. Die Menge habe „Verflucht sei Israel, verflucht sei Israel!“ skandiert, berichtete das ARD-Magazin „Report München“ am 9. Juli. Veranstalter der Demonstration am 7. Juli war die Union europäisch-türkischer Demokraten. Nach Polizeiangaben nahmen daran 25.000 Personen teil. Die israel-feindlichen Rufe erschallten während der Ansprache eines Abgeordneten der türkischen Regierungspartei AKP. Laut „Report München“ widersprach der Politiker Mevlüt Cavusoglu den Parolen nicht. Den in Deutschland lebenden Türken rief er zu: „Unser Vaterland ist die Türkei.“ Während der Rede gab es laut „Report“ auch Pro-Mursi-Rufe. Der von den Moslembrüdern in Ägypten unterstützte Mohammed Mursi war am 3. Juli als Staatspräsident abgesetzt worden. Der ägyptische Politologe und Historiker Hamel Abdel-Samad sagte in dem Beitrag, sowohl Anhänger von Mursi als auch des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan glaubten, dass es eine Weltverschwörung gegen den Islam gebe, die es zu bekämpfen gelte. In der AKP – deren Vorsitzender Erdogan ist – bestünden drei Feindbilder: der Westen, die USA und Israel. Unterdessen bezeichnete es die Direktorin des Amerikanisch-Jüdischen Komitees (AJC), Deidre Berger (Berlin), als bedenklich, wenn die türkische Regierung mit anti-israelischer Propaganda und Antisemitismus Politik mache. Das Komitee forderte von den zuständigen Behörden in Nordrhein-Westfalen eine Untersuchung der Vorfälle.

idea

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Türkische Nationalisten in Düsseldorf: „Verflucht sei Israel!“

  1. Peter Kossatz schreibt:

    Eigentlich nix Neues. Erstaunlich fand ich aber die ausführliche Dokumentation und den treffenden Kommentar. Das ist klar Islamistisch/nationalistisch , frage mich, 1tens wo bleibt die Empörung der ewig Empörten,2tens worüber soll mit der Türkei noch verhandelt werden?
    3tens wollen wir die Türkei noch in der NATO?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.