Du bist Deutschland

Jedem, der sie danach fragt, erzählen deutsche Politiker gern, “wir” würden an Israels Seite stehen, “wenn andere die Sicherheit und das Existenzrecht des Staates Israel in Frage stellen”.

Davon, was das für Repräsentanten Deutschlands und ihre ganz praktische Arbeit vor Ort bedeutet, kündet nun ein bebilderter Bericht vom Beginn der Arbeiten an zwei mit deutschen Geldern finanzierten Projekten der UNRWA im Libanon:

unrwa1

“According to UNRWA’s website, Germany was represented at the launching ceremony by the Head of Economic Cooperation and Development at the Embassy of the Federal Republic of Germany in Lebanon Dr. Hanan Abdul Rida. The website further mentioned that ‘a number of high ranking Lebanese and Palestinian officials’ were present.”

Wer in der Lage ist, in und auf der abgebildeten Karte ein deutsches Bekenntnis zum Existenzrecht Israels zu erkennen, sollte die Gelegenheit nutzen und sich noch vor den nächsten Bundestagswahlen im Ministerium des Dirk Niebel bewerben.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.