Vorbild

Die Staatsfunker in Köln haben das jüngste Statement Catherine Ashtons, der “Außenministerin” der EU, gelesen:

“In Brüssel erklärte EU-Außenbeauftragte Ashton, sie nehme zur Kenntnis, dass eine Mehrheit für die Vorlage gestimmt habe, aber auch, dass die Wahlbeteiligung bei 33 Prozent gelegen habe. Präsident Mursi müsse das Vertrauen in die Demokratie wiederherstellen.”

Die, die “zur Kenntnis” nimmt, wurde noch nie, nicht einmal mit 33 Prozent Wahlbeteiligung, in einem ihrer Ämter demokratisch legitimiert.

Die Islamisten in Kairo kündigten an, ihrem leuchtenden Vorbild nacheifern zu wollen.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, EU, Fatwas, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.