Du bist Deutschland

Im März 2010 genehmigte die Regierung in Israel den Beginn von Planungen für den Bau von 1.600 bis 1.700 Wohnungen in dessen Hauptstadt Jerusalem. Prompt erklärten Bausachverständige in aller Welt so ungefragt wie panisch, Juden hätten in Jerusalem nichts zu suchen und schon gar nicht zu bauen oder, noch schlimmer, zu wohnen.

Mehr als zwei Jahre später ist noch immer kein Bagger angerückt, kein Grundstein gelegt. Vielmehr wurde das Bauvorhaben einer Prüfung unterzogen, “Palästinenser” befragt und entschieden daß nun 200 Wohnungen weniger gebaut werden und die aktualisierten Planungen erneut überprüft werden sollen.

“Interior Ministry spokeswoman Efrat Orbach said the project still must go through several additional planning stages, and it could be years before final approval and construction.”

Über ein Bauprojekt, das solche Fortschritte macht, würde man lachen, sollte es etwa ein Flughafen vor den Toren Berlins werden. Dem Lachen würden Untersuchungsausschüsse folgen und Rufe, die für die Verzögerungen Verantwortlichen als solche zu behandeln. Nicht so, wenn es um die Kapitale Israels geht.

Da geraten deutsche Schreibstubenhelden bei der Ankündigung, es könnten in ein paar Jahren erste Spatenstiche erfolgen, in helle Aufregung, sehen sie “jüdische Siedler” in Jerusalem einfallen. Und so kramen sie irreführende Bilder aus ihren Archiven hervor und denken sich noch irreführendere Überschriften aus:

spon20121217

Deutsche Qualitätsjournaille eben.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Öko Bio, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, SPD Sozialfaschisten, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.