Podiumsdiskussion: Zerrbild oder Realität? Das Israelbild in deutschen Schulbüchern

Do 6. Dez 2012 | 19.00 Uhr
Jüdisches Gemeindehaus, Kleiner Saal, Fasanenstr. 79–80 | 10623 Berlin
Eintritt: E 5,– | erm. E 3,–
In Kooperation mit SPME und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin und Potsdam
Podiumsdiskussion mit Cordula Behrens, Dr. Dirk Sadowski und Dr. Klaus Thörner
In den deutschen Medien hat sich in den letzten Jahren ein israelfeindliches Bild entwickelt, das die Ursache der Problematik des Nahostkonflikts im aggressiven Verhalten Israels gegenüber den Palästinensern sucht. Diese einseitige Sichtweise wird nun auch in deutsche Schulbücher übernommen. Wie das Israelbild in deutschen Schulen ausgewogen und im historischen Kontext verständlich dargestellt werden kann und ob sich die Verwendung der aktuell auf dem Markt befindlichen Bücher dazu eignet, darüber wollen wir mit einem kleinen Kreis ausgewählter Experten diskutieren.
cordula behrens, Studium der Soziologie, Politik und Germanistik. Gedenkstättenpädagogin, seit 1995 Grund- und Hauptschullehrerin in Nordrheinwestfalen und Niedersachsen.
dr. dirk sadowski, Studium der Israelwissenschaften, Judaistik sowie Neuere und Neueste Geschichte. Als Historiker widmet er seine Forschung der jüdischen Aufklärung (Haskala) und den jüdischen Lebenswelten in der Frühen Neuzeit. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Georg-Eckert-Institut Braunschweig; koordiniert dort die deutsch-israelischen Schulbuchgespräche.
dr. klaus thörner, Diplompädagoge und Sozialwissenschaftler; arbeitet als Autor und schreibt u.a. für die „Jungle World“.
Moderation: dr. nikoline hansen, Studium der Amerikanistik, Politologie sowie Ur- und Frühgeschichte. Sie ist Redakteurin der „Mahnung“.

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme, Wissenschaft Forschung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.