Mursi: `Amen´ zum Gebet für die Judenvernichtung

Der von den Medien als solcher bezeichnete sogenannte „arabische Frühling“ hat zumeist nur einen Wechsel in den Namen der jeweiligen Landesdespoten gebracht – und das weitere vordringen radikal-islamistischer Kräfte. Ein Beispiel ist Ägypten, wo jetzt die islamistischen „Muslimbrüder“ an der Macht sind, die u.a. hinter der Terrororganisation Hamas stehen und einen islamistischen Gottesstaat ohne Bürgerrechte und Demokratie anstreben.

Das sie auch nicht ernsthaft an einem stabilen Frieden mit Israel interessiert sind und weiterhin auch am Antisemitismus festhalten, wurde an einem aktuellen Beispiel erneut deutlich. Das Simon-Wiesenthal-Zentrum hat den ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi für dessen Teilnahme an einem antisemitischen Gebet kritisiert. Die Einrichtung forderte die US-Regierung dazu auf, den „wachsenden Chorus von Antisemitismus in Ägypten, angeführt von der Muslimbruderschaft“, zu verurteilen.

Der ägyptische Fernsehsender „Kanal 1“ hatte am vergangenen Freitag eine Predigt des Geistlichen Futuh Abd el-Nabi Mansur ausgestrahlt. Unter den Anwesenden war auch Präsident Mohammed Mursi. Er beteiligte sich an einem Gebet, in dem Mansur unter anderem um die Vernichtung der Juden und ihrer Unterstützer bat.

Der Gründer und Leiter des Wiesenthal-Zentrums, Rabbi Marvin Hier, erklärte, es sei ein „Schlag ins Gesicht für Amerika, dass der ägyptische Präsident Mursi Milliarden an US-Hilfe einsackt und Amen zu Grundsätzen sagt, die allen Amerikanern zuwider sind“. Hier erinnerte daran, dass Mursi jüngst vor den Vereinten Nationen mehr Schutz der Religionen verlangt habe. Offenbar dehne er diesen Schutz jedoch nicht auf das jüdische Volk und seinen Glauben aus, so der Rabbiner.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Israel, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.