Günter Grass wiederholt Angriffe gegen Israel

Der SPD-Wahlkämpfer und Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass (84) hat in einem Radiointerview seine Angriffe gegen Israel wiederholt. Grass sagte: „Israel ist eine Atommacht außerhalb jeder Kontrolle. Sämtliche Resolutionen von Seiten der Uno werden missachtet“, ohne allerdings zu erwähnen, das es sich hierbei nicht um Resolutionen des UN-Sicherheitsrates, sondern um Erklärungen der UN-Vollversammlung handelt, in der islamische, sozialistische, diktatorische oder halb-diktatorische Staaten über eine starke Mehrheit verfügen. Im weiteren gerät Grass in dem Interview außer Rand und Band und erklärt: „Israel ist eine Besatzungsmacht und betreibt seit Jahren Landraub, vertreibt Menschen, sieht sie als Menschen zweiter Klasse an. Da sind rassistische Momente in Israel, das Land hat sich in der Beziehung zum Unguten verändert.“ Einen Karriereknick musste Grass vor einigen Jahren hinnehmen, als herauskam, das er, entgegen eigener Behauptungen, Angehöriger der Waffen-SS war.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Israel, Literatur, SPD Sozialfaschisten, Terrorismus Islamismus Festnahme, UN abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.