Erfolgsbilanz in 13 Worten

Wenn seine allerbesten deutschen Freunde Israel in den vergangenen Wochen ermahnen, es solle Vernichtungsdrohungen aus der Islamischen Republik Iran und das zu ihnen gehörende Rüstungsprogramm doch nicht so ernst nehmen, wurden sie nicht müde, Kraft und Macht ihrer Diplomatie zu betonen:

“Der Iran sei zwar gerade dabei, sein Nuklearprogramm tief unter die Erde zu bringen, was einen israelischen Angriff erschweren würde. Doch unterschätzten Teile der israelischen Regierung die negativen Folgen eines solchen Schlages, sagte de Maizière. ‘Ich habe Ehud Barak gesagt, die Folgen sind unkalkulierbar. Und unkalkulierbare Risiken bei dieser Dimension sollte man nicht eingehen. Deswegen haben wir als Freunde Israels von diesem Schritt dringend abgeraten.’”

“Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu einem Zeitungsbericht zufolge erneut vor einem Angriff auf iranische Atomanlagen gewarnt. Eine israelische Militäraktion zum jetzigen Zeitpunkt könne die internationale Anti-Iran-Koalition auseinanderbrechen lassen, habe der FDP-Politiker im Gespräch mit Netanjahu gesagt, berichtete die Zeitung ‘Haaretz’ am Montag unter Berufung auf eine hochrangige deutsche Quelle.”

“Demnach habe Merkel während eines Telefonats vor eineinhalb Wochen auf die Risiken eines solchen Angriffs für die Stabilität in der Region aber auch für die Europäische Union hingewiesen. Die Sanktionen hätten die Führung in Teheran schon sehr in Bedrängnis gebracht und sollten weiter verschärft werden. Netanyahu möge den Sanktionen und diplomatischen Bemühungen mehr Zeit lassen, so Merkel dem Bericht zufolge.”

Und so schildert der deutsche Außenministerdarsteller Guido Westerwelle heute, Wochen oder Monate später, die Erfolge “wirkender” Sanktionen und diplomatischer Bemühungen:

“Iran hat sich in den letzten Monaten in keiner der entscheidenden Fragen bewegt.”

In den Händen dieser Freunde ist Israels Sicherheit wahrlich bestens aufgehoben.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.