Neues vom Antisemiten und Serbenhasser: Brzezinski wittert Filmverschwörung – Ein Irrer, aber ein Irrer mit Einfluss

Weniger wie ein vermeintlicher außenpolitischer Experte klingend und mehr wie einer, der viel zu viel ‘late night left wing’ Medien zuhört, behauptete Zbigniew Brzezinski (Wiki), Züge einer “Konspiration” in der Produktion des anti-Mohamed Film Trailers zu erkennen.

Mit den Worten, “das ist nicht nur eine Angelegenheit der Meinungsfreiheit,”  schlug Jimmy Carters ehemaliger Sicherheitsberater in der Sendung “Morning Joe“(Frühstücksfersnehen MSNBC) vor, die Macher des Films für die Tötung der US Botschafters in Libyen und drei weiterer Amerikaner “verantwortlich” zu machen. Er empfahl, die Vereinigten Staaten sollten gegen ” böse Kräfte”, wie jene  hinter dem Film, “ermitteln und hart gegen sie vorgehen.

(…)

Brzezinski: “So wie ich es verstehe, ist Herr Morsi ein intelligenter und ein relativ moderater Führer der Moslem Bruderschaft.  Und lassen wir uns nicht von der Rhetorik zu diesem sehr traurigen Vorfall davontragen. … Es ist nicht nur eine Frage der Meinungsfreiheit. Es ist eine Frage der Verantwortung.

Weiterlesen bei jeanjean2brambilla…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Filme Serien, Obama USA, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.