Hamas auf AKP-Parteitag gefeiert: Erdogan bleibt `größter Führer seit Atatürk´

Die Welt hat einen neuen GröFaZ: Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan wurde am Sonntag zum dritten und letztmöglichen Mal zum Führer seiner islamistisch-nationalistischen Regierungspartei AKP gewählt. In seiner Rede macht Erdogan klar, wen er alles als „Feinde der Türkei“ sieht: China, Russland und – natürlich – Israel.

Wohin die Reise gehen soll, macht auch ein Blick auf die 200 geladenen Gäste klar: Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist der einzige, der nicht aus einem islamischen Land kommt. Und als die Delegation der radikal-islamistischen Terrororganisation Hamas begrüßt wird, bricht im Saal frenetischer Applaus aus. In seiner Rede betonte Erdogan dann auch, er „gelobe, niemals die Beziehungen zu Israel zu normalisieren“, solange Israel an der Blockade der Terrororganisation und des von ihr kontrollierten Gazastreifens festhält.

Welche sonstigen Perspektiven dem Islamisten vorschweben, wird deutlich, als er verkündet, das „Endziel des langen Weges“ werde „erst 2071 erreicht.“ 2071 jährt sich zum tausendsten Mal die Schlacht von Manzikert, in der die Türken das byzantinische Reich entscheidend schlugen, weiter Richtung Westen vordrangen und Anatolien eroberten. „Unser Vorbild ist Sultan Arp Arslan“, also der damals gegen die Christen siegreiche Kriegsherr, proklamierte Erdogan. Die EU, deren Abwicklung Erdogan anscheinend vorschwebt, erwähnte er in seiner ganzen Rede mit keinem Wort. Daneben strebt Erdogan eine Verfassungsänderung an, die die Vollmachten des Präsidenten-Amtes massiv aufweiten würde.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Israel, SPD Sozialfaschisten, Türkei Völkermord Armenier, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.