Neues von der Kinder-FAZ

von Gerrit Liskow
Daniel Bax (von der taz) hat das perfekte Verbrechen aufgedeckt. Er „weiß“ angesichts der Anschläge in Kairo und Benghazi: „die Lunte für diese Explosion der Gewalt wurde (…) in den USA gelegt“ – ach denk doch nur!
Und ferner „weiß“ Herr Bax: „man muss davon ausgehen, dass die Macher des Anti-Islam-Films diese Reaktion einkalkuliert und billigend in Kauf genommen haben.“ Klar, Herr Bax: Eigentlich wollten Filmemacher den US-Botschafter selbst ermorden. Aber weil sie wussten, dass man dafür ins Gefängnis kommt, haben sie sich einiger lokaler Erfüllungsheilfen bedient.

Dieser Beitrag wurde unter Öko Bio, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Fatwas, Filme Serien, Kunst Kultur, Obama USA, Terrorismus Islamismus Festnahme, Verbrechen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.