Wunschkind

“Palästina” kann sich freuen. In Nablus erblickte am Montag Muhammed al-Zein das vermutlich unbezahlte Licht eines  Kreißsaals, 3.8 Kilogramm soll er gewogen haben und gesund sein.

Dalal al-Zain, die stolze Mutter, widmete das freudige Ereignis “dem palästinensischen Volk und ganz besonders den Gefangenen und ihren Familien”. Im Gefängnis in Israel sitzt auch der Vater des Knaben.

Laut den “palästinensischen” Maan News vor 15 Jahren zu fünfundzwanzig lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt, handelt es sich bei Ammar al-Zein nicht um jemanden, dem man Kinder anvertrauen möchte.

Die beiden Töchter Dalal al-Zains sind heute so alt wie ihre Mutter es war, als Ammar al-Zein die Jugendliche schwängerte; Muhammed al-Zein hingegen wurde erst vor und seit drei Jahren geplant.

Mit Sperma ihres Mannes, das sie aus dem israelischen Gefängnis, in dem er einsitzt, geschmuggelt haben will, habe sie sich künstlich befruchten lassen, nach zwei fehlgeschlagenen Versuchen nun mit Erfolg.

Dabei wurde nichts dem Zufall überlassen:

“[Dr Salim Abu al-Khayzaran] told Agence-France Presse that the sperm had been subjected to a gender separation process to ensure the couple would have a son. [..] A delighted Dalal told Ma’an she had been waiting for a son for years and had finally realized her dream.”

“[D]ie Geschlechtsbestimmung”, erläutert ein deutsches Ministerium, “ist [..] prinzipiell machbar. Die Gen-Diagnose nach künstlicher Befruchtung ist ethisch umstritten, weil sie zwangsläufig zur Tötung unerwünschter Embryonen führt.”

Solche Skrupel hatte offenbar weder das glückliche, wenngleich auch getrennte Elternpaar noch die teilnehmenden experimentierfreudigen “palästinensischen” Weißkittel.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Terrorismus Islamismus Festnahme abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.