Du bist Deutschland

Vom neuesten rettenden Einfall der Berliner “Bildungs”-Politik berichtet unter der überaus gelungenen Überschrift “Vielfalt des Gedenkens” der Tagesspiegel:

“An diesem Montag stellen die Senatsbildungsverwaltung und die Gedenkstätte im ehemaligen Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen ein mobiles Lernzentrum zum Thema vor. Es befindet sich in einem alten DDR-Gefangenentransporter, der zum ‘Mobile Learning Center’ umgebaut wurde. Künftig sollen damit Zeitzeugen und andere Referenten der Gedenkstätte Schulen besuchen.

Nun, es gibt wohl einige Schüler, deren Wissen über die DDR ziemlich mangelhaft ist. Noch mangelhafter allerdings ist offenbar das Wissen über den Nationalsozialismus, wie kürzlich gemeldet wurde:

“Immerhin werden NS-Zeit und DDR deutlich schlechter bewertet als die Bundesrepublik. Jeder vierte Schüler aber hat ein neutrales Bild vom Nationalsozialismus – angesichts der Verbrechen 1933 bis 1945 ein besorgniserregender Befund.

Überraschend für die Experten: Gerade Migrantenkinder beurteilen die NS-Diktatur deutlich besser als ihre Altersgenossen.

Wäre angesichts dieses Befunds statt eines, nun, “Mauer-Mobils” ein “Holocaust-Mobil” nicht etwas sinnvoller? Hält, andererseits, der Event-Charakter eines Besuchs eines solchen “Mobile Learning Centers” überhaupt, was der denglische Name verspricht?

“Der Studie zufolge führt ein ‘Gedenkstättenhopping’ auf Klassenfahrten oder an Wandertagen zu einem ‘Durcheinander im Kopf’.”

Zugegeben, beim “Mobile Learning Center” fallen Klassenfahrt und Wandertag aus, doch gilt das auch für das “Durcheinander im Kopf”?

Es ist, scheint’s, allerdings und vor allem ohnehin nicht mehr ganz beisammen, wer mit solchem Aufwand die DDR als das schlimmere Kapitel deutscher Geschichte an Schulen bringen will.

tw24

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Bomber Harris do it again, Deutschland Nazis, Terrorismus Islamismus Festnahme, Wissenschaft Forschung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.