Morgens, halb zehn, in Deutschland: Beim Polli ist die Jenny los


Foto: academic
“Beim Polli” ist bekanntlich das digitale Sturmlokal, das Ruprecht Polenz, selbsternannter “Israel-Freund” mit Bundestagsmandat und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, sowie am lezten Freitag mit großer Mehrheit wiedergewählter Vorsitzender des ZDF-Fernsehrats, auf Facebook betreibt.

Das ist dasselbe Zweite Deutsche Fernsehen, das auch Nachrichtensendungen produziert, die einen Anspruch auf Wahrheit erheben. Und dessen Programm-Gremium hat mit Ruprecht Polenz (CDU) nun also einen Vorsitzenden, der mit seiner kompromisslosen Irena-Wachendorff-Solidariät alles in seiner Kraft stehende dafür getan hat, die Grenzen zwischen der wirklichen und der von Frau Wachendorff selbstzweckhaft “erfundenen” Shoah zu verwischen.

Wie es aussieht, ist Ruprecht Polenz nicht nur in seiner Funktion als Vorsitzender des ZDF-Fernsehrates, sondern auch in seinem Doppelleben als Internet-Kneipier sozial erfolgreich. Die Beobachtung, der MdB habe auf Facebook einen “Magneten” für djihadistische, antisemitische und generell menschenverachtende “Meinungen” geschaffen (Jerusalem Post), steht nach wie vor vom MdB unbestritten im Raum; als Betreiber des “Beim Polli” zieht es Polenz jedenfalls vor, sich zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfe auszuschweigen.

Ich möchte deshalb, wenn Sie nichts dagegen haben, im Folgenden von Frau Dr. S., der Pferdeärztin oder schlicht und ergreifend von Mutti reden. Wie gesagt: um die wirkliche Person geht es nur in ihrer Funktion als Kristallisationspunkt prototypischer Zustände und aktueller deutscher Mentalitäten des Jahres 2012; also dem, was Gustave Flaubert schon vor hundertfünfzig Jahren eine opinion chique genannt hat.

Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus Antizionismus, Deutschland Nazis, Dhimmi Medien Schweinepresse, Ehrenmorde Islam Muslime, Iran Islamismus Terrorismus Islamo-Faschismus, Israel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s